Sehr geehrte Besucher!
Registrieren Sie sich um Zugang zu allen Fortbildungen und Fortbildungszertifikaten zu erhalten

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter!
Sie erhalten jetzt eine E-Mail in das Postfach Ihrer angegebenen E-Mail Adresse. Diese enthält einen Aktivierungslink zu Ihrer Anmeldung. Damit werden Ihre Daten vor Missbrauch geschützt und verhindert, dass jemand anderer Sie in diesen Newsletter einträgt.

Falls Sie die E-Mail nicht innerhalb der nächsten 10 Minuten erhalten, schauen Sie doch bitte einmal in Ihrem Spam-Ordner nach.

Schliessen
Fachtag Neuro.Psycho.Geriatrie

Fachtag Neuro.Psycho.Geriatrie

Altern aus praktischer Sicht – Fallbeispiele von A-Z
24.02.2017

Willkommen


Congress Menü

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Der Fachtag Neuro.psycho.geriatrie wird am 23. Februar 2018 bereits zum siebten Mal in Wien stattfinden und widmet sich 2018 dem Hauptthema „Facettenreiche Demenz – Betrachtung tabuisierender Aspekte“. Die Tagung soll insbesondere Aspekte beleuchten, welche bei der Betreuung neuropsychogeriatrischer PatientInnen nicht immer im Vordergrund stehen, zum Beispiel das Thema Gewalt und Demenz im Krankenhaus.

Geriatrische PatientInnen, die im Rahmen ihrer Erkrankung gewalttätig werden, stellen sowohl für Betreuende, als auch Pflegende, und allgemein für im Gesundheitsbereich Tätige, eine große Belastung dar. Durch die Beleuchtung des Themas aus psychologischer, pflegerischer und ärztlicher Sicht, soll das Verhalten der PatientInnen für das Pflegepersonal leichter nachvollziehbar sein und künftig der Umgang mit den aggressiven und verbal, als auch körperlich, gewalttätigen PatientInnen erleichtert und verbessert werden. 

Chronische Erkrankungen, insbesondere bei multimorbiden, älteren PatientInnen, können bei nahezu allen Menschen und somit auch bei Menschen, die in Gesundheitsberufen tätig sind, das Gefühl der Unruhe, der Ungeduld, der Aggression und der Wut hervorrufen. Der Umgang und die Fokussierung dieser Gefühle ist für eine qualitativ wertvolle und gute Betreuung sehr wichtig. 

In weiterer Folge wird beim Fachtag NPG 2018 auf die Problematik der Demenz im Krankenhaus eingegangen. Hier werden die unterschiedlichsten Bereiche von der Erstmanifestation einer Demenz im Krankenhaus besprochen, die Problematik der oft notwendigen bzw. eben nicht notwendigen stationären Betreuung von Demenz-PatientInnen hinterfragt und schließlich der breite Bereich des Entlassungsmanagements aus pflegerischer Sicht dargestellt. Der Fachtag Neuro.psycho.geriatrie soll zum Nachdenken und zum Diskutieren anregen und die unterschiedlichsten Berufsgruppen viel Alltagsrelevantes mit nach Hause nehmen lassen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Fachtag Neuro.Psycho.Geriatrie 2018 sowie auf anregende Diskussionen und einen Erfahrungsaustausch in einem ansprechenden Ambiente.

Mit kollegialen Grüßen

Univ.-Doz. Dr. Gerald Gatterer
Therapiezentrum Ybbs - Sozialtherapeutisches Zentrum
Abteilung für Psychosoziale Rehabilitation





Prim. Univ.-Doz. Dr. Udo Zifko
Vorstand der Abteilung für Neurologie, Evangelisches Krankenhaus Wien






Wissenschaftliche Leitung

Sponsoren
Kooperationspartner