Sehr geehrte Besucher!
Registrieren Sie sich um Zugang zu allen Fortbildungen und Fortbildungszertifikaten zu erhalten

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter!
Sie erhalten jetzt eine E-Mail in das Postfach Ihrer angegebenen E-Mail Adresse. Diese enthält einen Aktivierungslink zu Ihrer Anmeldung. Damit werden Ihre Daten vor Missbrauch geschützt und verhindert, dass jemand anderer Sie in diesen Newsletter einträgt.

Falls Sie die E-Mail nicht innerhalb der nächsten 10 Minuten erhalten, schauen Sie doch bitte einmal in Ihrem Spam-Ordner nach.

Schliessen
Alterspsychiatrische Tagung

Alterspsychiatrische Tagung

Palliativmedizinische Fragestellungen bei psychischen Erkrankungen im Alter
28.01.2017

Willkommen


Congress Menü

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns eine große Freude Sie/Euch zur 6. Alterspsychiatrischen Tagung zum Thema „Palliativmedizinische Fragestellungen bei psychischen Erkrankungen im Alter“ in Wien einzuladen.
 
Die letzten Tagungen beschäftigten sich mit den Themen „Sucht und Alter“, „Einsamkeit im Alter“ sowie „Armut im Alter“.
Palliativmedizinische Fragestellung rücken in der Psychiatrie immer mehr in den Fokus, da Menschen mit ihren psychiatrischen Erkrankungen zunehmend älter werden und Patienten mit dementiellen Erkrankungen mit Multimorbidität in der psychiatrischen Versorgung zunehmen. Auf der anderen Seite gibt es die Diskussion der selbstbestimmten Entscheidung aus dem Leben scheiden zu dürfen auch bei schweren psychiatrischen Erkrankungen. Anhand von Falldarstellungen und Vorträgen von namhaften Experten im Bereich der Palliativmedizin versucht diese Tagung sich diesem Thema zu nähern.
Ein wichtiges Anliegen dieser Tagungen ist auch einen intensiven Austausch zu ermöglich zwischen den MitarbeiterInnen im intramuralen und extramuralen Bereich, aber auch über die Fächergrenzen hinweg, um unsere älteren und hochaltrigen Patienten bestmöglich zu betreuen.

Ein besonderes Dankeschön möchte ich an Frau Primaria Dr.in Barbara Schreiber und Frau Primaria Dr.in Asita Sepandj richten, die inhaltlich und organisatorisch diese Tagung vorbereitet haben. 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen/Euch eine inhaltlich interessante Tagung und einen spannenden
Austausch.
 
Prim. Dr. Christian Jagsch
Abteilung für Alterspsychiatrie und Alterspsychotherapie, Landeskrankenhaus Graz Süd-West, Standort Süd, Präsident der ÖGAPP





Prim.a Dr.in Barbara Schreiber, MSc
Ärztl. Leitung, Haus der Barmherzigkeit, Wien
Vorstandsmitglied der ÖGAPP




Prim.a Dr.in Asita Sepandj
Ärztl. Leitung GerontoPsychiatrisches Zentrum, Wien
Vorstandsmitglied der ÖGAPP





Dr. Günter Klug
Obmann der Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit (GFSG), Leitung Psychosozialer Dienst (PSD) Graz
Rechnungsprüfer der ÖGAPP






Wissenschaftliche Leitung 
 

Sponsoren
Kooperationspartner