Sehr geehrte Besucher!
Registrieren Sie sich um Zugang zu allen Fortbildungen und Fortbildungszertifikaten zu erhalten

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter!
Sie erhalten jetzt eine E-Mail in das Postfach Ihrer angegebenen E-Mail Adresse. Diese enthält einen Aktivierungslink zu Ihrer Anmeldung. Damit werden Ihre Daten vor Missbrauch geschützt und verhindert, dass jemand anderer Sie in diesen Newsletter einträgt.

Falls Sie die E-Mail nicht innerhalb der nächsten 10 Minuten erhalten, schauen Sie doch bitte einmal in Ihrem Spam-Ordner nach.

Schliessen
4. Symposium Philosophie & Medizin

4. Symposium Philosophie & Medizin

Medizin ohne Vertrauen
13.04.2018

Programm


Congress Menü
Wissenschaftliches Programm
ab 08.00 UhrRegistrierung
08.30 - 08.45 UhrBegrüßung
Dr. Marina Marcovich
08.45 - 09.15 UhrVertrauen in der Moderne
Prof. Dr. Gernot Böhme
09.15 - 09.35 UhrMedizin ohne Vertrauen – Zur Urteilskraft des Arztes
Prof. Dr. Johann-Heinrich Königshausen
09.35 - 09.55 UhrWem dient Vertrauen in der Medizin?
Dr. Hans-Christoph Aster
09.55 - 10.15 UhrVertrauen als Voraussetzung für Dialog und Krisenbewältigung
Prof. em. Dr. Anders Lindseth
10.15 - 10.45 UhrDiskussion
10.45 - 11.15 UhrPause
11.15 - 11.35 UhrAuch Worte sind Taten – zum Kundenbegriff in der Medizin
Priv.-Doz. Dr. Thomas Bohrer, MA
11.35 - 11.55 UhrZur philosophischen Fundierung psychotherapeutischen Denkens und Handelns
Dr. Dr. Andrea Moldzio
11.55 - 12.15 UhrKrisen und Lebensgestaltung. Möglichkeiten in der Hausarztpraxis
Dr. Gernot Rüter
12.15 - 12.45 UhrDiskussion
12.45 - 13.30 UhrMittagspause
13.30 - 13.50 UhrDie Zerstörung des Vertrauens im Praxisalltag durch ungeahnte ethische Probleme
Prof. Dr. Franz Porzsolt
13.50 - 14.10 UhrVertrauen in die eigene Leiblichkeit
Priv.-Doz. Dr. Ute Gahlings
14.10 - 14.30 UhrFrühes Vertrauen – frühe Kraft: Zum Paradigmenwechsel in der Neonatologie
Dr. Marina Marcovich
14.30 - 15.00 UhrDiskussion
15.00 - 15.30 UhrPause
15.30 - 15.50 UhrAutonomie & Vertrauen
Ass.-Prof. Dr. Lukas Kaelin
15.50 - 16.10 UhrSelbstbestimmung & Vertrauen im Medizinrecht

Dr. Stephan Kallab, LL.M., MBL
Mag. Lukas Till

Selbstbestimmung & Vertrauen im Medizinrecht - Teil 2

Dr. Stephan Kallab, LL.M., MBL
Mag. Lukas Till

16.10 - 16.30 UhrArzneimittelstudien: bewusster Vertrauensmissbrauch oder nur Beschönigung

Priv.-Doz. Dr. Claudia Wild 

16.30 - 17.00 UhrDiskussion
ca. 17.00 UhrVerabschiedung – Ende der Veranstaltung
 Programmänderungen vorbehalten
Kooperationspartner